Suliko- cулико- სულიკო   georgisches Volkslied

Saarknappenchor   F

 

Suliko (სულიკო) ist ein georgisches Wort, das "Seele" bedeutet. Es ist auch ein (zumeist weiblicher) Eigenname sowie der Titel eines Liebesgedichtes, das Akaki Zereteli 1895 schrieb und das danach vertont wurde und als traditionelles georgisches Volkslied angesehen wird. Während der Regierungszeit von Josef Stalin, dessen Lieblingslied es war, wurde es häufig im Radio ausgestrahlt und daher weithin bekannt in der ganzen Sowjetunion und im Ostblock. Auf deutsch wurde das Lied vor allem durch die Interpretation von Ernst Busch bekannt.